Oliver Zelens Weblog
Gratis bloggen bei
myblog.de

FlashMeeting

FlashMeeting ist eine auf den Blitz Aus Adobeziegeln beruhende Anwendung 'steckt ein' und Blitz-Mediaserver. In einem Standard-WWW-Browser-Fenster laufend, erlaubt es einer verstreuten Gruppe von Leuten, sich von überall her in der Welt mit einer Internetverbindung zu treffen. Normalerweise wird eine Sitzung von einem eingetragenen Benutzer vorvorbestellt, und eine URL-Adresse, ein einzigartiges Kennwort für die Sitzung enthaltend, wird durch den FlashMeeting Server zurückgegeben. Der 'booker' gibt das den Leuten weiter sie möchten teilnehmen, die einfach auf die Verbindung klicken, um einzutreten.
Während der einer Versammlungsperson spricht (d. h. Sendungen) auf einmal. Andere Leute können gleichzeitig Verwenden-Textchat, den whiteboard, oder emoticons usw. beitragen, indem sie auf ihre Umdrehung warten, um zu sprechen. Auf diese Weise wird die Sitzung bestellt, kontrolliert und leicht zu folgen. Ein Wiederholungsspiel der Sitzung ist sofort, für diejenigen mit der 'einzigartigen' Wiederholungsspiel-URL-Adresse verfügbar. FlashMeeting-Benutzer gehören einem von drei Kontotypen; Gast, Unterzeichnen Sie in und Booker. Besuchen Sie diese Seite, um die Unterschiede zu sehen.
17.12.07 23:00


Teamspeak und Vyew

Teamspeak ist Qualität! Es ist eine nette Anwendung die den Benutzer ermöglicht über das Internet oder Lan miteinander zu sprechen. Neben der Vielfalt an Möglichkeiten Rechte zu verteilen und verschiedene Channel zu öffnen ist die Software optimal für Online-Spiele, da sie eine geringe Prozessorauslastung und Datentransfer besitzt. Teamspeak ist für nicht gewerblichen Gebrauch kostenlos und hat für kommerziellen Gebrauch sehr niedrige Lizenzgebühren. Vorteilhaft ist das man mit unzähligen Usern gleichzeitig kommunizieren kann, während man sich in anderen Voice-Chats nur geringfügig einloggen kann.

Von der Möglichkeit kostenlos Webkonferenzen mit Vyew durchzuführen las ich zum ersten mal in dem Online-Magazin realtime collaboration. Vyew hat nicht nur eine extrem grüne Oberfläche sondern auch ein ganz anderes Konzept als Teamspeak. Um Vyew als Initiator in einer Konferenz zu benutzen braucht man zu erst einmal einen Account, der ebenfalls kostenlos ist! Außergewöhnlich ist das Vyew Book, es ähnelt stark einer Microsoft Power Point Präsentation, man kann dort unteranderem Bilder, Videos und Screenshots hochladen ebenfalls verwalten oder publizieren.

Beide Anwendungen sind einfach super, wobei ich bei Teamspeak bleiben würde da dieses Programm weitaus übersichtlicher ist als Vyew. Man muss sich nicht registrieren und die Macht Rechte zu verteilen um Ärger oder andere Konflikte zu verhindern ist einfach die Überlegung wert.

27.10.07 05:58


Informatik 2.0

Warum hab ich mich für dieses Projekt entschieden?

Ich habe vor nicht allzu langer Zeit einen Clan aus einem Online-Spiel angeführt, unteranderem haben wir über verschiedene Messenger mit dem Headset kommuniziert - was aber sehr lästig war, da die Verbindung meist aus irgendwelchen Umständen unterbrochen wurde. Teamspeak ist eine Möglichkeit die wir damals noch nicht ausprobieren konnten, ich mir dafür aber nun die Zeit nehmen werde um eventuell später damit gut und ohne Probleme arbeiten zu können.

Was erwarte ich von diesem Projekt?

Ich erwarte von diesem Projekt das mein Interesse an der Kommunikation über das Internet durch Voice-Chats geweckt wird - das ich einiges mehr über Teamspeak und Vyew, vor allem deren Unterschiede in Erfahrung bringen werde.

3.9.07 01:53